Zurück

Stellenanzeige




Setzen Sie Ihre Idee für ein modernes Stadtbild bei uns in die Tat um!

 
Die Stadt Rheda-Wiedenbrück ist ein modernes, wirtschaftlich aufstrebendes Mittelzentrum mit rund 49.000 Einwohnern und liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung an der Schnittstelle zwischen den Regionen Ostwestfalen, Münsterland und Ruhrgebiet. Neben der Attraktivität als naturnaher Wohnstandort mit Naturschutzgebieten, der bekannten Flora-Westfalica und zwei historischen Altstädten bietet die Stadt Rheda-Wiedenbrück zahlreiche Freizeit- und Kulturangebote sowie eine breite Bildungslandschaft.
 
Im Zuge einer Neubesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als
 

Fachbereichsleitung Stadtplanung und Bauordnung (m/w/d) für die Stadt Rheda-Wiedenbrück (A 15 LBesO A NRW / EG 15 TVÖD)

 
Die Stelle ist nach A 15 LBesO A NRW bzw. EG 15 TVöD bewertet.
 
IHRE KERNAUFGABEN
  • Aktive und strategische Weiterentwicklung des Fachbereiches
  • Verantwortung einer zukunftsweisenden und nachhaltigen Stadtplanung und -entwicklung inklusive einer rechtssicheren Bauleitplanung sowie städtebaulicher Konzepte
  • Motivierende Führung der 26 qualifizierten Mitarbeiter_innen des Fachbereiches
  • Vertrauensvolle und zielgerichtete Zusammenarbeit mit allen relevanten Akteuren innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung
  • Engagierte Betreuung und Beratung von Bauherren und Investoren
 
UNSERE ANFORDERUNGEN
  • Abgeschlossenes Studium (Diplom-Ingenieur- bzw. Masterstudium (TU/TH)) der Fachrichtung Raumplanung, Architektur oder Bauingenieurwesen, jeweils mit dem Schwerpunkt Städtebau bzw. Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt (höherer bautechnischer Dienst)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im öffentlichen Sektor
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Erfahrung in der Steuerung komplexer städtebaulicher Projekte
  • Fundierte Kenntnisse des Bau- und Planungsrechtes sowie des Bauordnungsrechtes
  • Fähigkeit zur Steuerung komplexer Planungen und zu konzeptionellem, strategischem und fachübergreifendem Denken 

Als souveräne Führungspersönlichkeit leiten Sie die Bereiche Stadtentwicklung, Bauordnung, Verkehrsplanung und Stadtgestaltung. Ihre eigenen Vorstellungen einer attraktiven und zukunftsfähigen Stadtgestaltung lassen Sie mit Begeisterung in Ihre tägliche Arbeit einfließen und motivieren Ihr Team mit Einsatzbereitschaft und Wertschätzung. Im Umgang mit unterschiedlichen Interessengruppen verhandeln Sie kompetent und setzen sich zielsicher und durchsetzungsstark für das Wohl der Stadt ein.
 
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und vielfältige Führungsaufgabe mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Stadt Rheda-Wiedenbrück ermöglicht Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen durch flexible Arbeitszeitgestaltung, familienfreundliche Regelungen und Angebote sowie individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
 
Die Stadt Rheda-Wiedenbrück engagiert sich für Chancengleichheit.
 
Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen unter der Rufnummer 0228/265004 die zfm-Berater Moritz Möhler, Karolina Bocionek oder Rebecca Engels gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auf diese Stelle bewerben



Dateiname Größe
0 Byte
Zurück